Filmtheater

Ein ganz besonderes Filmtheater-Erlebnis

Unser Filmtheater ist aus heutiger Sicht aus einer anderen Zeit. Nostalgisch und groß war es und seit den 50er Jahren für Generationen das erste Kinoerlebnis hier in der Region.

Das Dschungelbuch, Krieg der Sterne und alle großen Filmhelden kamen hier ins Taubertal für Klein und Groß, für Jung und Alt. Fast historisch und leicht vergessen hat man hier ein ganz besonderes Filmtheater-Erlebnis.

Man kann die Filmrollen fast noch rattern hören, auch wenn sie längst moderner Kinotechnik weichen mussten und so den heute verwöhnten Augen und Ohren ein High-End-Kinogenuss bieten können. Dennoch hier verbindet Filmtheater Kino und Generationen, sowohl in Raum und in Zeit.

Aktuelles Kinoprogramm

Wir haben wieder geöffnet und freuen uns auf Sie!

am 19.01.2023 bis zum 01.02.2023 zeigen wir „Avatar 2: The Way Of Water
immer um 19:30 Uhr. Freitags keine Vorstellung

FSK ab 12 freigegeben
Mehr als zehn Jahre nach den Ereignissen des ersten Films haben Jake (Sam Worthington) und Neytiri (Zoe Saldana) eine Familie gegründet. Ihre Kinder sind Neteyam (Jamie Flatters), Lo’ak (Britain Dalton) und Tuktirey (Trinity Bliss), der adoptierte Menschenjunge Miles „Spider“ Socorro (Jack Champion) und die adoptierte Na’vi-Teenagerin Kiri (Sigourney Weaver). Doch ihre Heimat ist weiterhin nicht sicher – das müssen sie feststellen, als die Resources Development Administration (RDA) unter Führung von General Ardmore (Edie Falco) mit noch mehr Militär und einem alten Bekannten nach Pandora zurückkehrt, um den Planeten zur neuen Heimat der Menschheit zu machen. Bald sehen sich Neytiri, Jake und ihre Familie gezwungen, ihr Zuhause zu verlassen und beim Na’vi-Stamm der Metkayina Zuflucht zu suchen, der an den Küsten und Meeren des Mondes Pandora lebt und von der schwangeren Ronal (Kate Winslet) und ihrem Mann Tonowari (Cliff Curtis) angeführt wird.

am 02.02.2023 bis zum 15.02.2023 zeigen wir „Whitney Houston: I Wanna Dance With Somebody
immer um 19:30 Uhr. Freitags keine Vorstellung

FSK ab 12 freigegeben
Schon als Kind liebt Whitney Houston es, mit ihrer Mutter Cissy (Tamara Tunie) in der Kirche zu singen. Auf die Idee, wie sie aus ihrer Leidenschaft für die Musik eine Karriere zu machen, kommt sie von selbst aber nie. Eines Tages bittet die erkrankte Cissy ihre mittlerweile erwachsene Tochter (Naomi Ackie), für sie bei einem Auftritt einzuspringen. Dabei befindet sich Plattenfirmen-Boss Clive Davis (Stanley Tucci) im Publikum. Er erlebt mit, wie Whitney das Publikum mit ihrer phänomenalen Stimme begeistert und nimmt sie unter Vertrag. Schnell folgt ein Hit auf den nächsten und sie avanciert bereits mit ihrem Debütalbum zum Idol von Millionen. Bei einer Preisverleihung lernt die junge Frau den für seinen unsteten Lebenswandel berüchtigten R&B-Sänger Bobby Brown (Ashton Sanders) kennen. Die zwei verlieben sich ineinander und heiraten. Doch anstelle eines Happy Ends kommt alles ganz anders …
am 04.+05.02.2023 zeigen wir „Der gestiefelte Kater 2: Der letzte Wunsch
immer um 14:30 Uhr.
FSK ab 6 freigegeben
Der gestiefelte Kater (Originalstimme: Antonio Banderas, deutsche Version: Benno Fürmann) bemerkt, dass seine Abenteuerlust ihren Tribut gefordert hat: Acht seiner neun Leben sind verbraucht! Also begibt er sich auf eine abenteuerliche Reise, um den geheimnisvollen letzten Wunsch zu finden, mit dem er seine neun Leben wiedererlangen kann. Der Weg zu seinem Herzenswunsch ist jedoch alles andere als ein Spaziergang. Der Legende nach befindet sich der mystische Stern, der die Leben reaktiveren soll, in dem sagenumwobenen Schwarzen Wald. Ein Ort, den der Kater nur mit der Unterstützung von Kitty Samtpfote (Salma Hayek) und seinem Begleiter Perro (Harvey Guillén) erreichen kann. 
am 16.02.2023 bis zum 01.03.2023 zeigen wir „Shotgun Wedding – Ein knallhartes Team
immer um 19:30 Uhr. Freitags keine Vorstellung
FSK ab 12 freigegeben
Die extravagante Hochzeit von Darcy (Jennifer Lopez) und Tom (Josh Duhamel) auf den traumhaften Philippinen wird von Kriminellen gestürmt. Alles beginnt damit, dass die beiden ihre liebevollen, aber anstrengenden Familien für die ultimative Hochzeitsreise zusammenbringen, gerade als das Paar beginnt, kalte Füße zu bekommen. Auf einmal steht auch noch Darcys Ex Sean (Lenny Kravitz) auf der Matte und verbreitet Unruhe. Als wäre das nicht schon Grund genug, um die Feier abzusagen, gerät plötzlich das Leben aller Hochzeitsteilnehmer in Gefahr, als sie zu Geiseln werden. „Bis, dass der Tod sie scheidet“ bekommt eine ganz neue Bedeutung, denn Darcy und Tom müssen ihre Liebsten retten – wenn sie sich nicht vorher gegenseitig umbringen.

am 30.03.2023 bis zum 12.04.2023 zeigen wir „John Wick: Kapitel 4
immer um 19:30 Uhr. Freitags keine Vorstellung

Vierter Teil der Action-Reihe um den Profikiller John Wick (Keanu Reeves), der die halbe Unterwelt gegen sich aufbrachte und nun an internationalen Schauplätzen – unter anderem Berlin und Paris – seinen Kampf gegen Berufskiller aus aller Welt fortsetzt. Der Bowery King (Laurence Fishburne), sowie der Betreiber (Ian McShane als Winston) und der Concierge (Lance Reddick als Charon) des legendären Auftragskiller-Hotels Continental haben einmal mehr ihre Finger im Spiel und bekommen erneut tödliche Gesellschaft (u.a. von Donnie Yen, Bill Skarsgård, Hiroyuki Sanada und Scott Adkins).

Aktuelles Programm:

  • Erwachsene 9,- €
  • Kinder bis 16 Jahre 7,- €
  • Überlänge je 2,- € zusätzlich, laut Aushang

Schulkino-Wochen im Mai

Sondervorstellungen
auf Anfrage mit und ohne Bewirtung

Scharfe Sache, scharfer Sound.:

Auch in unserem Filmtheater hat die digitale Welt die analoge ersetzt und so ist auch unser Haus mit modernster Kinotechnik ausgestattet und strahlt Ihnen jeden Blockbuster in den feinsten Tönen und besten Lichtsequenzen. Für die Zahlenfreaks unter Ihnen:

Hohe Auflösung (2K), Farbtiefe (12 Bit pro Grundfarbe), Farbraum (DCI) und deutlich höhere Leuchtstärke.

Ein Geschenk-Erlebnis:

Sehr beliebt sind unsere Gutscheine für einen Kinoabend.

Pures Kino oder mit Knabberei dazu. Suchen Sie was aus. Ein Geschenk, das zum Erlebnis wird. Frei für jedes Alter.